Antrag: Förderung von begrünten Dächern und Fassaden

28.01.2022 Anträge Meldungen Fraktion FDP/Freie Wähler Hürth

Die gemeinsame Fraktion von FDP und Freien Wählern hat zu den bevorstehenden Haushaltsberatungen beantragt, begrünte Dächer und Fassaden in Hürth zu fördern.

Beschlussvorschlag:

Förderung von begrünten Dächern und Fassaden – 50.000 € Die Verwaltung möge Vergaberichtlinien erarbeiten (s. Stadt Pulheim) und einen Betrag von  50.000 € im Haushalt 2022 an geeigneter Stelle einstellen.

Begründung:

 

Die Begrünung von Dachflächen und Fassaden kann einen bedeutenden Beitrag zur Anpassung an die Folgen des Klimawandels und zur Verbesserung von Gesundheit und Umwelt leisten. Begrünte Dächer senken die Hitzebelastung im Sommer und verbessern die Abflusssituation bei extremen Niederschlagsereignissen. Eine Dachbegrünung kann ergänzend zur Installation von Photovoltaik-Anlagen erfolgen, stellt aber auch eine alternative Nutzbarmachung von Dachflächen dar, die (derzeit) nicht für Photovoltaik-Anlagen genutzt werden können oder sollen. Die Stadt Hürth unterstützt daher die Bemühungen ihrer Bürgerinnen und Bürger sowie Unternehmen und gewährt deshalb ab 2022 Zuschüsse von (bis zu) 2.000 € je Dachfläche für die Begrünung von Gebäuden. Gemäß Berechnungen des Landesamtes für Natur-, Umwelt- und Verbraucherschutz könnten z.B. in Pulheim 1,2 Millionen Quadratmeter Dachteilfläche und damit rund 33% der gesamten Dachflächen nachträglich begrünt werden und somit einen bedeutenden Beitrag zur Verbesserung der klimatischen Situation leisten. In Hürth sind ähnliche Werte zu erwarten.

 

Begrünte Dächer und Fassaden vereinen eine Vielzahl positiver Wirkungen, die meist schon innerhalb kurzer Zeit wirksam werden, u.a. sind das:

  • Beschattung und Kühlung bei Hitze
  • Filterung der Luft
  • Regenwasserrückhalt
  • Lebensraum für Pflanzen und Tiere
  • Energieeinsparung durch Wärmedämmung
  • Schutz der Dachabdichtung
  • Wertsteigerung der Immobilie
  • In Kombination mit Photovoltaik (aufgeständerte PV-Anlage) wird die Effizienz der PV-Anlage durch die Kühlung gesteigert

Dr. Christian Karaus

Stadtverbandsvorsitzender

mehr erfahren

Dr. Martin Grabmann

Fraktionsvorsitzender; Stellv. Stadtverbandsvorsitzender

mehr erfahren

Kurt Martmann (Freie Wähler Hürth)

Fraktionsgeschäftsführer